• Neuer Artikel

Wacholderbeeren

4,80 €

(50 g) netto (96,00 €/kg)

Standardlieferung in Europa in 3 bis 6 Werktagen

SÜßLICH - STÄRKE 1 - NEUTRAL

Einst wurde er als Heilpflanze genutzt oder ersetzte bei den Römern den schwarzen Pfeffer, wenn dieser zu teuer war. Er wächst an kleinen Sträuchern in der Wildnis und wird heute zur Herstellung von Gin verwendet. Die kleinen Beeren haben eine schöne braun-violette Farbe, säuerlichen Geschmack und einen süßen Kiefernduft. Durch leichtes Zerdrücken geben die Wacholderbeeren ihr Aroma großzügig frei.

Sie werden beim Aromatisieren von Sauerkraut, Wurstwaren, Pasteten sowie Wildgerichten geschätzt. Diese Beeren werden auch in Marinaden, Soßen und Füllungen verwendet.

Perfekte Harmonien: Wildschwein, Landterrine, Rotkohl, Sauerkraut, Cocktails, Schokolade.



ZUTATEN: Wacholderbeeren. KANN SPUREN VON ERDNÜSSEN, SESAM, SENF und SELLERIE ENTHALTEN.
  KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB FRANKREICHS (MUTTERLAND)

Ab 50 € Bestellwert

  GESICHERTE ZAHLUNG

Kreditkarte, Paypal

  1 GRATISPROBE

Bei jeder Bestellung

  1 EDLES GESCHENK GRATIS

Ab 70 € Bestellwert

  DIE KUNST DES ANGEBOTS

Geschenkverpackung von Albert Ménès

UNSERE VERSPRECHEN

IN FRANKREICH VERPACKT

Gewürze natürlicher Herkunft, verpackt in unseren regionalen Manufackturen. 

SPITZENGESCHMACK

Wir setzen auf Produkte ohne Farb- und Konservierungsstoffe

HERKUNFTS- UND QUALITÄTSKONTROLLE

Hergestellt von kleinen Erzeugern und mittelständischen Betrieben von überschaubarer Grösse

INNOVATIONEN

Eine von der Gastronomie inspirierte Produktpalette, die regelmässig um neue Rezepte bereichert wird