• Neuer Artikel

Cayennepfeffer, gemahlen

3,45 €

(65 g) netto (53,08 €/kg)

Standardlieferung in Europa in 3 bis 6 Werktagen
SCHARF - STÄRKE 5

Diese Chilischote stammt von der Insel Cayenne in Französisch-Guayana und ist eine wichtige Zutat in Latein- und Südamerika. In den 1980er Jahren wurde er viel von französischen Köchen verwendet, um aus ästhetischen Gründen Pfeffer in Rezepten wie Hechtklößchen oder auch Bechamelsoße zu ersetzen. Der Cayennepfeffer wird rot geerntet, wenn er reif ist, in der Sonne getrocknet und dann zu Pulver gemahlen.

In der Küche peppt sie Gerichte durch ihre Schärfe auf, sollte aber dennoch sparsam verwendet werden. Sie wird übrigens eher wegen ihrer Schärfe als wegen ihrer Duftstoffe verwendet, da diese eher unauffällig sind.

Perfekte Harmonien: GEflügelbrust, rote Bohnen, Rindfleischhack,

ZUTATEN: Gemahlener Cayennepfeffer. KANN SPUREN VON ERDNÜSSEN, SESAM, SENF und SELLERIE ENTHALTEN.
  KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB FRANKREICHS (MUTTERLAND)

Ab 50 € Bestellwert

  GESICHERTE ZAHLUNG

Kreditkarte, Paypal

  1 GRATISPROBE

Bei jeder Bestellung

  1 EDLES GESCHENK GRATIS

Ab 70 € Bestellwert

  DIE KUNST DES ANGEBOTS

Geschenkverpackung von Albert Ménès

UNSERE VERSPRECHEN

IN FRANKREICH VERPACKT

Gewürze natürlicher Herkunft, verpackt in unseren regionalen Manufackturen. 

SPITZENGESCHMACK

Wir setzen auf Produkte ohne Farb- und Konservierungsstoffe

HERKUNFTS- UND QUALITÄTSKONTROLLE

Hergestellt von kleinen Erzeugern und mittelständischen Betrieben von überschaubarer Grösse

INNOVATIONEN

Eine von der Gastronomie inspirierte Produktpalette, die regelmässig um neue Rezepte bereichert wird