• Neuer Artikel

Safranfäden 2 Portionen à 0,2 g

5,95 €

(0.4 g) netto (14.875,00 €/kg)

Standardlieferung in Europa in 3 bis 6 Werktagen

Safran wird aus den Narben einer kleinen Blume mit violetten Blütenblättern gewonnen, die zur Familie der Krokusse gehört. Die ursprünglich aus Mesopotamien stammende Pflanze wurde von den Arabern in Spanien eingeführt, die ihr den Namen asfar gaben, was auf Arabisch „gelb“ bedeutet. Die Krokusblüten sind sehr empfindlich und können nur von Hand gepflückt und „geschält“ werden. Safran ist daher eines der wertvollsten Gewürze.

Das von Albert Ménès ausgewählte Safranpulver ist zertifiziert iranischen Ursprungs. Seine Qualität zeigt sich in der Farbe seiner intensiv roten Stempel und deren Länge.

Das fadenförmige Safran muss zuvor in einer lauwarmen Flüssigkeit (Wasser, Brühe oder Milch) mindestens 1-2 Stunden vor Gebrauch aufgegossen werden, aber lassen Sie es 24 Stunden ziehen, damit es seinen Duft und ihre Färbekraft voll entfalten kann. Das Safran verleiht Gerichten diesen unnachahmlichen, leicht bitteren Pilzgeschmack, der gleichzeitig holzig und fruchtig ist. Er wird Ihre Gerichte mit Meeresfrüchten ein angenehmes Aroma verleihen.

ZUTATEN: Safranfäden
  KOSTENLOSER VERSAND INNERHALB FRANKREICHS (MUTTERLAND)

Ab 50 € Bestellwert

  GESICHERTE ZAHLUNG

Kreditkarte, Paypal

  1 GRATISPROBE

Bei jeder Bestellung

  1 EDLES GESCHENK GRATIS

Ab 70 € Bestellwert

  DIE KUNST DES ANGEBOTS

Geschenkverpackung von Albert Ménès

UNSERE VERSPRECHEN

IN FRANKREICH VERPACKT

Gewürze natürlicher Herkunft, verpackt in unseren regionalen Manufackturen. 

SPITZENGESCHMACK

Wir setzen auf Produkte ohne Farb- und Konservierungsstoffe

HERKUNFTS- UND QUALITÄTSKONTROLLE

Hergestellt von kleinen Erzeugern und mittelständischen Betrieben von überschaubarer Grösse

INNOVATIONEN

Eine von der Gastronomie inspirierte Produktpalette, die regelmässig um neue Rezepte bereichert wird